Suche
  • Christine von Fragstein

Impact Week Delhi 2019 – The Power of Design Thinking

Aktualisiert: 6. Nov 2019


Portrait der Impact Week in Dehli 2019 für die Lufthansa Group, 3 Minuten.


Im September 2019 war ich zwei Wochen lang im Core Team der Impact Week für die Lufthansa Group in Delhi unterwegs. Dabei sind zwei Filme entstanden von drei und neun Minuten.


Impact Week – ein Design Thinking Labor

Die Impact Week kooperiert mit lokalen Universitäten und bildet auf der einen Seite in einer Train-the-Trainer Woche Junior Coaches und auf der anderen Seite Studenten in Design Thinking aus. Design Thinking ist ein Ansatz zur kreativen Entwicklung neuer Ideen und Produkte. In einem explorativen Prozess finden Menschen unterschiedlicher Disziplinen heraus, was Anwender und Nutzer im lokalen Markt benötigen und überzeugen. Voraussetzung ist, sich voll und ganz auf den Perspektivwechsel einzulassen und "das Produkt" iterativ zu testen, anzupassen, zwischendurch zu scheitern, wieder anzupassen um letztendlich für alle zu einem wertvolleren Produkt zu kommen. Ich bin großer Fan von Design Thinking und wende es u.a. bei Projektstarts gerne an. In Delhi wurden von uns 55 Junior Coaches und 150 Studenten in Design Thinking ausgebildet. Sie führten bereits 2018 nach der Impact Week zu 16 Start-Ups für den indischen Markt.


Social & Corporate Responsibility

Die Lufthansa Group unterstützt die von der "Kirche in Aktion" seit 2016 initiierte Impact Week und bietet darüber hinaus Jahr für Jahr Lufthansa Mitarbeitern die Möglichkeit, sich in Ländern wie z.B. Ruanda, Ghana, Indien oder Jordanien als Design Thinking Coaches weiterbilden zu lassen, und gleichzeitig ihre Komfortzone zu verlassen und sich auf andere Kulturen einzulassen. In diesem Projekt geht diese Fluggesellschaft einen Schritt in die richtige Richtung, nimmt eine neue Haltung ein und übernimmt auch soziale und unternehmerische Verantwortung. Dr. Jens Unger, Initiator der Impact Week in der Lufthansa Group fasst es in einem Interview mit mir prägnant zusammen: „Die Impact Week ist ein Ausdruck dessen, was uns als Fluggesellschaft ausmacht. Wir verbinden Menschen, wir verbinden Kulturen, wir fliegen nicht nur Flugzeuge, sondern Menschen. Wir bringen Familien zusammen, oder Unternehmer, die geschäftlich unterwegs sind, das ist unser Purpose. Und genau das machen wir auch in der Impact Week. Wir bringen Menschen zusammen aus unterschiedlichen Kulturen, Hintergründen, mit anderen Werten und arbeiten mit ihnen an Problemen, die alle betreffen und gemeinsam versuchen wir, dafür Lösungen zu finden. Die Art der Zusammenarbeit und die Methoden, die wir dafür nutzen sind die gleichen, die uns auch mit unserer Firma und unseren Mitarbeitern voranbringen.


Zwei Filme zur Impact Week Delhi 2019

In Delhi habe ich parallel zum Training mit sechs jungen FilmemacherInnen an zwei Universitäten mehr als 30 Interviews geführt. Entstanden sind zwei Filme von drei und neun Minuten. Die beiden Filme vermitteln, was das Besondere an der Impact Week ist und sie machen auch für mich deutlich, warum ich mich für dieses tolle Projekt engagiere. Mein Dank gilt der indischen Filmcrew: Tarun Jain, Abida Javed, Sadaan Ahmed Khan, John Bonion Nayak, Paoni Patidar und den Editoren Sarah Wehmeyer und Siddharth Wadhwa.


#impactweek #change_animal #filmischereflexion #sayyestotheworld #delhi #trainthetrainer


Portrait der Impact Week in Dehli 2019 für die Lufthansa Group, 9 Minuten.

49 Ansichten

© 2020 Change Animal®

  • LinkedIn
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Email